Catalunya MotoGP 24/05- 26/05/2024

RENNBERICHT | MotoGP Österreich 2023

Francesco Bagnaia sicherte sich den Sieg im österreichischen MotoGP-Sprintrennen und baute damit seine Führung in der Meisterschaft um 46 Punkte gegenüber seinem engsten Verfolger Jorge Martin aus. Das Rennen, das am Samstag auf dem Red Bull Circuit stattfand, zeigte Bagnaia's Dominanz, als er seinen vierten Sieg im Sprint Race einfuhr. Mit seinem Sieg festigt er seine Position an der Tabellenspitze und strebt danach, seinen Weltmeisterstatus zu behalten.

Vom Start weg setzte sich Bagnaia schnell an die Spitze. Beim ersten Versuch in Kurve 1 kam es jedoch zu einem Chaos, das zu Stürzen von Fabio Quartararo, Johann Zarco (Gerüchten zufolge steht ein Wechsel zu LCR Honda für 2024 bevor), Miguel Oliveira und Marco Bezzecchi führte. Im weiteren Verlauf des Rennens stürzte Takaaki Nakagami, was zu seinem Ausscheiden aus dem Rennen führte und eine medizinische Untersuchung erforderlich machte. Auch Luca Marini stürzte nach einem Gerangel mit Jorge Martin, doch die Rennkommissare entschieden sich, keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen.

Als Zweiter sicherte sich Brad Binder von KTM einen Podiumsplatz beim Heim-Grand-Prix seines Teams. Jorge Martin, der ursprünglich als 12. ins Rennen gegangen war, sicherte sich den letzten Podiumsplatz. Alex Marquez von Gresini belegte den vierten Platz.

Bagnaias Dominanz während des gesamten Rennens ermöglichte es ihm, das Rennen mit über zwei Sekunden Vorsprung vor seinem nächsten Konkurrenten zu beenden. Mit diesem Sieg festigt er seine Führung im Meisterschaftsrennen mit einem beträchtlichen Vorsprung von 46 Punkten auf Martin und 59 Punkten auf Bezzecchi. Dicht gefolgt von Jack Miller, während Pol Espargaro nach einer viermonatigen Pause aufgrund eines schweren Sturzes beim Eröffnungsrennen in Portimao, Portugal, eine beeindruckende Rückkehr ins Renngeschehen feierte und den sechsten Platz belegte. Sein Bruder Aleix Espargaro belegte den siebten Platz.

Maverick Vinales, der als 13. gestartet war, zeigte eine hervorragende Leistung und machte im Laufe des Rennens sieben Positionen gut. Obwohl er in den Zwischenfall in Turn 1 verwickelt wurde, gelang es Vinales, sich zu erholen und den achten Platz zu sichern, knapp vor dem Yamaha-Piloten Franco Morbidelli.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir sind für Sie da und beantworten sie gerne.

info@motogpBarcelona.com


ticket gp logo

2024 © MOTOGPBARCELONA.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose Lieferung

Sichere und geschützte Zahlungen

Geschenkgutscheine

Print@home-Ticket

Bezahlung

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences